Montag, 9. September 2013

Wochenstart in Sydney

Und wieder geht ein Tag am Ende der Welt zuende. Heute morgen stand die Westpac auf meiner Liste. Ich hatte bereits ca.10 Wochen vor Abreise ein Konto beantragt, leider hab ich innerhalb der Zeit keine Briefe erhalten und so bin ich heute auf blauen Dunst in die Bank spaziert. 10 Minuten später konnte ich wieder gehen. Da das Wetter heute blendend war (ca. 28 grad) bin ich in den Taronga Zoo gefahren, ich muss ja schließlich wissen was mich im Outback oder Dschungel fressen will. Die Fahrt begann am Circular Quar (der Hafen für die Fähren). Ca. 10 Minuten ander Harbour Bridge und der Oper vorbei. Bei Ankunft schon die erste Überraschung, es geht mit einer Seilbahn in den Park. Der Park selbst ist der schönste und beste den ich selbst je besucht habe. Also wer mal in Sydney sein sollte sollte diesen Zoo besuchen.
Nach der kilometerlangen Wanderung durch den Park ging es noch zu einer Seehundshow und dann ab an die Fähre. Normalerweise kann ich vom Hafen direkt zum Hotel fahren und das sogar kostenlos. In Sydney gibt es die Buslinie 555 die kostenlos alle wichtigen Punkte der Stadt abfährt. Leider fährt der Bus unter der Woche nur von 9 - 15 Uhr, was ich anfangs nicht wusste. Dies liegt wohl am Verkehr der die Innenstadt dann total verstopft. Es ist teilweise schneller zu Fuß zu gehen.









Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen